Deutsch Français
Kartoffel

Über uns

Im Jahre 1938 eröffnete Alfons Cormann die Metzgerei Cormann die sich am Werthplatz befand. Ein Jahr später heiratete er Johanna Stickelmann die an der Seite von Alfons in der Metzgerei arbeitete.

Die Tochter von Alfons und Johanna, Margot Cormann, heiratete am 9. August 1961 den aus Kettenis stammenden Rudi Klein. Rudi hatte den Metzger Beruf erlernt und wollte nun eine eigene Metzgerei übernehmen. Er übernahm eine Metzgerei in Eupen, Klosterstraße 1, welche er am 1.September 1961 eröffnete. Im April 1976 wurde die Metzgerei komplett renoviert.

Harald Klein der Sohn von Rudi und Margot begann im September 1976 dann seine Ausbildung zum Metzger. Nach erfolgreichem Abschluss seiner Ausbildung arbeitete er kurzfristig in anderen Metzgereien. Dann arbeitete er wieder im Elterlichen Betrieb. Am 8. August 1987 heiratete Harald Klein seine Frau Manuela Heins die als Verkäuferin in der Metzgerei gearbeitet hatte.

Gemeinsam übernahmen Harald und Manuela am 1. Januar 1988 die Metzgerei von Rudi. Im Sommer 2005 wurde die Metzgerei um ein weiteres Mal renoviert und modernisiert. Im September 2005 begann dann der Sohn von Harald und Manuela, Alexander mit seiner Lehre, die er im Sommer 2008 erfolgreich beendete. Außerdem arbeiten in der Metzgerei noch Bernard Pieper der seit 14 Jahren als Geselle im Familienbetrieb arbeitet, und Irmgard Klein die seit 14 Jahren im Geschäftshaushalt arbeitet.